SBH Grosshandel Obst Gemüse Getränke

 
 

Die Geschichte der SBH Frucht- und Getränkegroßhandel GmbH

Im April 1991 wurde die SBH Frucht- und Getränkegroßhandel GmbH gegründet und am 2. Mai 1991
erfolgt die Geschäftseröffnung in den Kühlhallen am Schloß Nickern mit 900m² überdachter Fläche.

 

Im Juni 1996 wurde mit dem Bau des neuen Produktions- und Logistikzentrums am Viertelacker 28 in 01259
Dresden begonnen. Durch die Investsumme von 4 Mio. DM entstanden 2200 m² überdachte Fläche, in denen
die Firmen SBH Frucht- und Getränkegroßhandel GmbH und die Lockwitzer Frischfrucht GmbH einzogen.
Am 30.11.1996 konnten die neuen Hallen endlich bezogen werden und am 01.12.1996 erfolgte dann der
Verkaufs- und der Produktionsstart.

 

2003 wurde wieder am Viertelacker gebaut. Eine Erweiterung der vorhandenen Gebäude war nötig geworden.
So wurde eine neue Getränkelagerhalle errichtet, für die Lockwitzer Frischfrucht GmbH wurden die
Produktionsräume erweitert sowie neue Sanitäranlagen und Büros errichtet. Insgesamt wurde die überdachte
Fläche auf 3300m² erweitert. Außerdem entstand im Zuge der Baumassnahmen ein neuer Parkplatz für PKW und LKW.

 

2011 feiert die SBH Frucht- und Getränkegroßhandel GmbH ihr 20-jähriges Firmenjubiläum und gleichzeitig
den Erweiterungsbau am Viertelacker 28. Neben neuen Kühlräumen, Lagerhallen, Laderampen, Büros und Sanitäranlagen
wurde auch das Aussengelände erweitert.